Die Vorstandsmitglieder der Kolpingsfamilie Lindau

 

Präses:

H.H. Wolfgang Bihler

Im Brachmoos 6

88149 Nonnenhorn

Tel: +49 8382 4099311

praeses@kolping-lindau.de


Vorsitzender

Thomas Dirmeier

Kemptener Str. 33

88131 Lindau

Tel: +49 8382 73100

vorstand@kolping-lindau.de

 

Stellvertretender Vorsitzender

Robert Ratzinger

Rotmoosstr. 23 a

88131 Lindau

Tel: +49 8382 9429343

vorstand@kolping-lindau.de

 

Kassiererin

Veronika Dirmeier

Kemptener Str. 33

88131 Lindau

Tel: +49 8382 73100

kassierer@kolping-lindau.de

 

Schriftführer

Andreas Snehotta

Rickenbacher Str. 55

88131 Lindau

Tel: +49 8382 74854

schriftfuehrer@kolping-lindau.de

 

Beauftrage für Familie und Pastorales

Rosmarie Snehotta

Rickenbacher Str. 55

88131 Lindau

Tel: +49 8382 74854

familie-pastorales@kolping-lindau.de

 

Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit

Lydia Neudert

Innerer Siedlerweg 7

88131 Lindau

Tel: +49 8382 79991

oeffentlichkeitsarbeit@kolping-lindau.de

 

Leiterinnen Senioren

Juliane Nitz

Paradiesweg 17

88131 Lindau

Tel: +49 8382 21764


Karin Rehm

Liebenweiler 1

88147 Achberg

Tel: +49 8380 359

senioren@kolping-lindau.de


Leiter Kolpingjugend

Rosalie und Philip Brombeis

Buttlerhügel 9

88131 Lindau

+49 8382 8991630

jugend@kolping-lindau.de


Webmaster

Robert Klauser

Freihofstr. 1 d

88131 Lindau

+49 8382 4113

webmaster@kolping-lindau.de



Die Vorstandsmitglieder der Kolpingsfamilie von links nach rechts: Lydia Neudert, Philip Brombeis, Präses Wolfgang Bihler, Thomas Dirmeier, Karin Rehm, Robert Klauser, Juliane Nitz, Andreas Snehotta, Robert Ratzinger, Rosmarie Snehotta, Veronika Dirmeier. Rosalie Brombeis ist auf dem Foto nicht anwesend.


Jahreshauptversammlung der Kolpingsfamilie Lindau


Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte der Vorsitzende

Thomas Dirmeier 46 Mitglieder nach der 3 G-Regel begrüßen.

Nach dem geistlichen Wort des Präses Pfarrer Wolfgang Bihler und dem Totengedenken folgte der gegliederte Bericht des 1. Vorsitzenden zum Thema „Rückschau auf Vergangenes“:

Der Gottesdienst zum Kolpinggedenktag und die Diözesane Misereoreröffnung mit Bischof Bertram Maier sowie der parallele Kindergottesdienst im Pfarrzentrum St. Josef einschließlich der Begegnung mit dem Bischof begeisterten die Teilnehmer.

„Aktuelles und Anliegen“: Besonders lohnenswert waren die Gottesdienste bzw. Bergmessen im Freien unserer benachbarten Kolpingsfamilien in unserem Bezirk. Thomas Dirmeier stellt an die Anwesenden folgende Frage: „Was bewegt mich, mich persönlich in der Kolpingsfamilie einzubringen?“. Er stellt seine ersten Berührungspunkte vor die ihn über die Jahre prägten und ihn immer noch die Kraft geben sich für Kolping einzusetzen.

„Zukunft“: Ein weiterer Punkt für sein Engagement ist die Partnerschaft mit der Kolpingsfamilie Esztergom. Diese kann, nach wie vor, bzw. gerade in der heutigen Zeit  der Völkerverständigung dienen. Anfang Oktober findet in Alsopahok in Ungarn ein Partnerschaftstreffen mit verschiedenen Kolpingsfamilien aus unserem Diözesanverband statt.

Im Anschluß folgten die Berichte über die Aktivitäten der Gruppen Familie und Pastorales, Öffentlichkeitsarbeit und Presse, Jugendvertreter/in und Schriftführer.

Die Kassiererin verlas den Rechenschaftsbericht für das Geschäftsjahr 2020. Der Revisionsbericht der Kassenprüfer lag schriftlich vor und es folgte die einstimmige Entlastung der Kassiererin Veronika Dirmeier und des Vorstandes.

Thomas Dirmeier gibt bekannt, dass er für die Wahl Leiterin Senioren zwei Mitglieder gewinnen konnte.

Es stellten sich Karin Rehm und Juliane Nitz vor und wurden gemeinsam für die Leitung Senioren gewählt.

Da die bisherigen Kassenprüfer nach 20 Jahren nicht mehr kandidierten konnte Thomas Dirmeier zwei weitere Mitglieder Barbara Einsiedler und Walter Herbst als Kandidaten benennen. Beide Kandidaten konnten aus persönlichen Gründen an der Wahl nicht teilnehmen und es lagen die schriftlichen Einverständnisse vor. Die Anwesenden wählten die vorgeschlagenen Kandidaten einstimmig als Revisioren.

Im Anschluss an die Wahlen gab es die Möglichkeit sich zu den Themen: Verschiedenes, Wünsche und Anregungen zu melden.

Zum Abschluss sprach Präses Pfarrer Wolfgang Bihler noch ein Gebet und erteilte den Segen Gottes. Mit dem Kolpinglied endete die Versammlung.

 

Kontakt:

Kolpingsfamilie Lindau e.V.

Telefon: +49 8382 888880

Mail: info@kolping-lindau.de


Kolpingjugend Lindau

Telefon +49 8382 8991630

Mail: jugend@kolping-lindau.de

 

Die Kolping Akademie Lindau

Telefon: +49 8382 93360

Telefax: +49 8382 933629