Besuch der Partner-Kolpingsfamilie aus Ungarn

 

Die Partner-Kolpingsfamilie aus Esztergom Ungarn kam an einem

Donnerstag im September 2018 mit dem Bus nach Lindau.

Für den nächsten Tag haben die Gastfamilien der Kolpingsfamilie Lindau zu eine Fahrt nach Ulm und Umgebung eingeladen.

Zuerst stand der Besuch des Ulmer Münsters mit Führung an. Nach einem leckeren Mittagessen war ein kurzer Aufenthalt am Donauufer vorgesehen und dann ging es zur sensationellen Züglifahrt nach Blaubeuren und Umgebung, was allen sehr viel Spaß bereitete.

Für die Gäste aus Ungarn und die Mitglieder der Kolpingsfamilie Lindau wurde im Pfarrheim St. Josef in Reutin ein gemeinsames Abendessen mit musikalischer Unterhaltung organisiert.

Im Anschluß an die offiziellen Begrüßungen folgte ein gemütliches Beisammensein.

Am Samstag besuchte man die Lindauer Feuerwehr und erhielt eine tolle interessante Führung. Am Nachmittag ging es zum Weinberg der Familie Brög mit Obst- und Weinverkostung.

 

 

Im Schönauer Rädle ist der Tag bei einem gemütlichen

Beisammensein zu Ende gegangen. Vor der Abreise der Partner-

Kolpingsfamilie wurde der Bus noch mit gespendeter gut erhaltener  Kleidung beladen und es konnte auch eine Spende für dringend anstehende Aufgaben in Ungarn überreicht werden.

Alle waren sich einig, dass sie eine wunderschöne gemeinsam Zeit erlebt haben. 

  

 

 

Kontakt:

Kolpingsfamilie Lindau e.V.

Telefon: +49 8382 888880

Mail: info@kolping-lindau.de

 

 Die Kolping Akademie Lindau

Telefon: +49 8382 93360

Telefax: +49 8382 933629