Kolpingsfamilie begeht Gedenktag


Mitglieder heißen neue Mitglieder willkommen und ehren Jubilare


 Die Kolpingsfamilie Lindau begeht nach alter und schöner Tradition am 1. Advent-Sonntag den Kolping-Gedenktag.

Zu diesem besonderen Anlass trafen sich die Mitglieder der Kolpingsfamilie zum Gottesdienst in St. Josef in Lindau-Reutin.
Den Gottesdienst zelebriete Präses Pfarrer Wolfgang Bihler. Im Anschluss an den Gottesdienst wurden die Urkunden und Ehrennadeln gesegnet und die neuen Mitglieder erhielten ihre Urkunden vom Präses Pfarrer Wolfgang Bihler.
Nach der Messfeier traf man sich zu einem gemeinsamen Frühstück im Pfarrsaal  von St. Josef.


Der Kolping-Gedenktag ist auch alljährlich der Tag an dem die neuen Mitglieder
offiziell in die Kolpingsfamilie aufgenommen und langjährige Mitglieder geehrt werden.
Mit dem Vorsitzenden Thomas Dirmeier freute sich die Kolpingsfamilie über die sieben neuen Mitglieder und sechs Jubilare.
Besonders geehrt wurden zwei Mitglieder Hermann Münst und Winfried Lau für ihre 60 Jahre treue Mitgliedschaft beim Kolpingswerk Lindau. Auf 25 Jahre konnten vier Mitglieder zurückschauen und die Urkunden und Ehrennadeln vom Vorsitzenden
Thomas Dirmeier in Empfang nehmen. Das Mitglied Norbert Legner erhielt auch eine Urkunde für die Ernennung zum Ehrenmitglied.

 


 

 

 

 

 

 

Kontakt:

Kolpingsfamilie Lindau e.V.

Telefon: +49 8382 888880

Mail: info@kolping-lindau.de

 

 Die Kolping Akademie Lindau

Telefon: +49 8382 93360

Telefax: +49 8382 933629